Hip Hop Tanz 

PlayGround 2021

INFOGRAFIK

Mit 13 Jahren hat Nathalie angefangen zu tanzen. Mit der Hip Hop Kultur kam sie jedoch erst richtig in Kontakt, als sie Popping Mike und Lori Pisano kennengelernt hat. Durch sie hat sie neue Stile entdeckt, sich mit Popping, Hip Hop, Locking, House und Dancehall auseinandergesetzt.

Mit der Tanzcrew „The Boogies“ sammelte sie bis heute viele Erfahrungen im In- und Ausland auf der Bühne, in Battles und in Workshops von grossen Tänzern dieser verschiedenen Styles.

Dieses Wissen möchte Nathalie mit den Jugendlichen teilen. Ihre Lektionen bestehen aus dem Lernen der Grundschritte von Hip Hop und wie man diese im Tanz anwenden und erweitern kann. An erster Stelle steht bei ihr jedoch die Freude am Tanz weiterzugeben.

Die nächsten Daten: 19.05./02.06./16.06./30.06./14.07.

Das PlayGound startet am 13. Juni 2021!!!


Jeweils am Sonntag von 14 bis 17 Uhr auf der Schulanlage Steiacher für alle Primarschüler*innen von Wangen-Brüttisellen.

Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter und tollen Nachmittage mit Spiel und Spass!

ststistik.jpg

Wir freuen uns, ihnen die Statistiken des vergangenen Jahres präsentieren zu dürfen.

 

Viele verschiedene Projekte konnten zusammen mit Jugendlichen auf die Beine gestellt werden. Wangen-Brüttisellen hat das Glück motivierte und engagierte Jugendliche zu ihren Mitbürgern zählen zu dürfen.

 

Die OJAWB freut sich darauf die Jugend aus Wangen-Brüttisellen weiter zu begleiten und brennt darauf weitere tolle Projekte in Zusammenarbeit mit den Jugendlichen realisieren zu können.

JAHRESFILM

Die Offene Jugendarbeit Wangen-Brüttisellen (OJA) organisiert in Zusammenarbeit mit Jugendlichen zahlreiche partizipative Projekte. Jedes Jahr wird ein Jahresfilm erstellt, bei dem die interessantesten Momente der OJA eingefangen werden. Diese Filme geben einen spannenden Einblick in die interessante und wertvolle Arbeit der OJA und in die actionreichen Lebenswelten der Jugendlichen. Film ab!

SKATEPARK

JugendHilft

IMG_7389_sw.png

Der Skatepark befindet sich in der Halsrüti gleich neben der Tennisanlage und dem Fussballplatz. Eine Miniramp, eine Funbox und weitere Rampen und Hindernisse stehen bereit um sich mit Skateboards, In-Line-Skates, Microscooter oder BMX an ihnen auszuprobieren und die Fertigkeiten zu verbessern.

Wir bitten alle Angehörigen einer Risikogruppe sich bei uns zu melden, wenn Einkäufe getätigt werden müssen oder der Gang in die Apotheke nicht möglich ist.

Solidarische Jugendliche stehen auf Abruf bereit (soweit dies neben dem Fernunterricht an der Schule eben möglich ist) und bieten ihre Hilfe an.

Der Service wird Dienstag bis Freitag von 10.00 - 12.00 und von 13.00 - 17.00 Uhr angeboten. 

Tel: 079 309 31 03

MEHR ...